Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Wir über uns

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Mieterbund Main-Tauber e.V.

Unsere Aufgabe ist es, die Interessen aller Mieterinnen und Mieter zu vertreten. Wir sind Mitglied im Deutschen Mieterbund. Unsere Mitglieder erhalten kostenlose Beratungen durch ansässige Rechtsanwälte, die unsere Arbeit unterstützen. Die Mieterzeitung erscheint alle zwei Monate. Sie ist ebenfalls kostenlos.

Der Verein finanziert sich ausschließlich aus seinen Mitgliedsbeiträgen. Der Vorstand ist ehrenamtlich tätig.

Unsere Geschäftsstelle ist wöchentlich mehrmals geöffnet. Hier erhalten Sie allgemeine Auskünfte über den Mieterverein. Sie können aber auch das Mieterlexikon und einzelne Themenhefte zum Mietrecht erwerben oder als Mitglied einen Termin für eine Beratung vereinbaren.

Mehrmals im Monat finden in den Geschäftsräumen und in den Außenstellen die Beratungen und Sprechstunden für die Mitglieder statt. Hierfür ist eine Terminvereinbarung mit der Leiterin der Geschäftsstelle, Frau Schmidt, erforderlich.

Tipps für eine reibungslose Mietrechtsberatung:

  • Eine Beratung in Mietangelegenheiten ist nur bei einer Mitgliedschaft möglich. Außerdem ist unbedingt eine Terminvereinbarung über die Geschäftsstelle erforderlich.
  • Bringen Sie zur Erstberatung alle Mietunterlagen wie Mietvertrag, Schriftwechsel, usw. mit, damit sich der Berater ein umfassendes Bild über Ihre Mietfragen machen kann.
  • Vertrauen Sie auf die Kompetenz des Beraters, auch wenn Ihnen die Beratungszeit als nicht ausreichend erscheint.
  • Lassen Sie niemals Fristen verstreichen! Dies könnte für Sie sehr teuer werden.
  • Vermeiden Sie Beraterwechsel. Bitte teilen Sie bei Ihren weiteren Terminvereinbarungen mit, welcher Berater sich mit der aktuellen Mietsache bereits befasst hat. Sie tragen so zur Verkürzung der Bearbeitungszeit bei.
  • Bitte sagen Sie Termine, die Sie nicht einhalten können, rechtzeitig ab. Sie helfen uns, unnötige Wartezeiten zu vermeiden.
  • Müssen Sie einmal ein paar Minuten auf Ihr Beratungsgespräch warten, bitten wir um Geduld, weil jeder Ratsuchende Anspruch auf eine optimale Behandlung seines Falles hat.

Der Mieterbund Main-Tauber bietet im Rahmen der Mitgliedschaft auch eine Rechtsschutzversicherung an. Diese wird als Gruppenversicherung beim Deutschen Mieterbund abgeschlossen und ist daher besonders günstig. Es besteht eine dreimonatige Wartezeit für gerichtliche Mietstreitigkeiten. Rechtsfälle, die bei Vertragsabschluss bereits bestehen, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Im Falle der Kostendeckung durch die Rechts-schutzversicherung besteht ein Selbstbehalt (Eigenanteil) von 150 €.